Häufig gestellte Fragen

zum Handpan-Workshop Elemente am 22. Juni 2024




"Ist eine Ermäßigung möglich?"
Wenn Du die Early Bird-Ermäßigung verpasst hast (Anmeldung bis 04. April)
kannst Du noch das Angebot vom 15. bis 22. Mai nutzen:
-- 15 € Rabatt bei Anmeldung vom 15. bis 22. Mai --
Der Rabatt wird bei Deiner Anmeldung in dem Zeitraum automatisch abgezogen.
Der Beitrag liegt mit Rabatt dann bei 165 € (statt 180 €).

"Ich bin (totale*r) Anfänger*in, komme ich beim Workshop überhaupt mit?"

Ja, ich baue den Workshop so auf, dass das geht:

Für jedes der Elemente biete ich eine ganz einfache Variante an (Level 1),

die Du auch ohne Vorerfahrung spielen kannst.

Im Zusammenspiel in der Gruppe kannst Du dann auch auf Level 1 schon viel Spaß haben.

Wenn Du nach einer Weile etwas mehr Herausforderung möchtest,

kannst Du jederzeit Level 2 ausprobieren (oder auch Level 3).

Du bestimmst also selbst (mit meiner Unterstützung) auf welchem Level Du spielst.

"Brauche ich eine eigene Handpan, um mitmachen zu können?

Nein, Du kannst Dir für den Workshop bei mir eine Handpan mieten.

Bitte gib das bei Deiner Anmeldung an. Für die Miete berechne ich 15 €. 

"Kann ich beim oder nach dem Workshop auch eine Handpan erwerben?"

Ja, Du kannst entweder gleich die Handpan behalten, die Du für den Workshop gemietet hast

(die Mietinstrumente sind alle neu und treffen erst in der Woche vor dem Workshop bei mir ein).

Oder Du machst einen Termin für einen Ladenbesuch bei mir aus, um auch andere Handpans auszuprobieren.

"Ich habe schon eine Handpan, aber nicht in der Stimmung D-Kurd, 

brauche ich dann trotzdem ein Mietinstrument?"

Ja, brauchst Du, weil es mit einer anderen Stimmung im Zusammenspiel in der Gruppe

 nicht harmonisch klingen würde.

"Kann ich das was ich im Workshop auf der D-Kurd lerne 

auch auf (m)einer Handpan in einer anderen Stimmung spielen?"

Ja, Du kannst alle Spielweisen übertragen auf andere Stimmungen. 

Natürlich werden die Melodien dann etwas anders klingen,

weil andere Stimmungen andere Töne beinhalten oder die gleichen Töne auch teils woanders liegen.

Dennoch kannst Du die Elemente erstmal exakt so spielen wie gelernt

und dann über die Zeit vielleicht die Melodien ein wenig den Tönen Deiner Handpan anpassen.

Du lernst ja im Workshop auch nicht nur bestimmte Muster, sondern zugrundeliegende Spielweisen,

mit denen Du dann eigenständig weiterspielen kannst.

"Ich spiele schon ziemlich gut Handpan und befürchte,

dass ich mich beim Workshop unterfordert fühle. 

Macht es Sinn, als Fortgeschrittene*r teilzunehmen?"

Ja, auf jeden Fall! Wenn Du Dich bei Level 2 oder 3 der verschiedenen Spielweisen

noch nicht gefordert genug fühlst, habe ich ein paar spannende und extra knifflige Spielaufgaben

für Dich parat, die mit Sicherheit Deine bisherigen Spieltechniken und Dein Repertoire erweitern werden.

Außerdem förderst Du im Zusammenspiel in der Gruppe noch ganz andere Qualitäten,

die sich nicht alleine trainieren lassen. Hier bietet der Workshop einen Raum,

Dein Bewusstsein fürs Hören und für Musik generell weiter zu entwickeln.

 "Bekomme ich Aufschriebe mit nach Hause, damit ich selber weiter üben kann?"

Ja, ich gebe übersichtliche Unterlagen der Inhalte des Workshops mit. 

Diese sind für Deine private Verwendung,

nicht jedoch zum Veröffentlichen oder zum beruflichen Gebrauch.

"Kann ich nach dem Workshop auch Einzelunterricht bei Dir nehmen?"

Ja, gerne, entweder bei mir im Seelenklang Zentrum oder auch online per Video-Meeting.

Deinen Termin kannst Du Dir in meinem Online-Kalender jederzeit selbst buchen.

Infos zum Einzel-Unterricht findest Du hier.

"Gibt es Mittagessen vor Ort in der Pause von 13-15 Uhr?"

Nein, fürs Mittagessen sorgst Du selbst. Es gibt ein Café mit warmen Speisen direkt vor Ort in Ebnet
oder verschiedene Restaurant-Möglichkeiten in Freiburg-Littenweiler.



E-Mail
Anruf